Airsteps Grid
Hyatt&Frisch UG
(haftungsbeschränkt)
info@airsteps.de
5x schneller zu verlegen
4x leichter als Spanplatten
Neuer Preis: 49,90 € / m²
3x kleineres Transportvolumen als Spanplatten
Jetzt auch für Rips Teppiche geeignet
patent pending

Green Airsteps

Unser Bekenntnis zu Ökologie und Ressourcenschonung
Bei der Entwicklung von Airsteps haben wir die Ökologie des Produktes und damit die Konsequenz unseres Handelns immer in den Vordergrund gestellt.

Genaugenommen war eine wesentliche Triebfeder der Gedanke der Ressourcenschonung. Jeden Tag durchkreuzen tausende von LKW beladen mit Spanplatten für den Messebau die Straßen der Welt. Und oft genug ist diese Fahrt zur Messe dann auch schon deren letzte. Aufgrund der immensen Transportkosten der schweren und sperrigen Spanplatten werden sie immer häufiger nach dem einmaligen Gebrauch entsorgt. Ohnehin hat eine Spanplatte im Schnitt nach der dritten Verlegung ausgedient, da der Verschleiß eine weitere Wiederverwendung unmöglich macht. Schon bei der Herstellung sind große Mengen von Wasser, Energie und Lösungsmittel eingesetzt worden, um der Spanplatte den Eintritt in ihr kurzes Leben zu ermöglichen. Dies alles war für uns der Anlass, Airsteps zu entwickeln.

Airsteps Grid Messeplatten haben nur ein Viertel des Gewichtes und ein Drittel des Transportvolumens von Spanplatten. Es ist eigentlich ausgeschlossen, dass wegen des Transportes von Airsteps eigene Transportmittel eingesetzt werden (50m² wiegen 150kg und haben eine Stapelgröße von 500mm x 500mm x 1000mm). Die Wiederverwendbarkeit ist praktisch nicht begrenzt.

So geben wir auch weiterhin unser Versprechen, unser Unternehmen im höchstmöglichen Einklang mit der Natur zu führen. Ihr Curtis Hyatt und Jürgen Frisch.

[Stand 16.09.2014]